Klöße mit Rahmsoße und Rote Beete

Klöße Rahmsoße und Rote Beete

Beschreibung

Keine Zeit zu kochen? Wir haben das perfekte Gericht für alle, die heute keine Zeit hinter’m Herd verbringen wollen!

Zutaten (für eine Person)

  • 375g fertigen Kloßteig (oder du machst die Klöße selbst, klicke hier für eine Rezept)
  • 200g Champignons
  • 100g Rote Beete
  • 1/2 Zwiebel
  • 5g Öl
  • 10g Tomatenmark
  • 100ml Cremefine Kochsahne (7%)
  • 150g Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer zum Würzen

Rezept

  • Kloßteig kneten und zu kleinen Klößen formen (Teig ergibt ca. 3 Stück)
  • in der Zwischenzeit Wasser aufkochen lassen und Klöße nach Anleitung 20 Minuten ziehen lassen
  • Zwiebeln schneiden und in einem kleinen Topf in dem Öl gut andünsten lassen
  • Tomatenmark dazugeben
  • Pilze ebenfalls klein schneiden, zu den Zwiebeln geben und anbraten lassen
  • wenn die Pilze gut durchgebraten sind, mit der Gemüsebrühe ablöschen und kurz aufkochen lassen. Danach die Sahne dazugeben und erneut kurz aufkochen lassen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • Die Klöße auf dem Teller mit der Rahmpfanne und der Roten Beete anrichten und
  • genießen!

Vorteile

  • sättigend
  • rote Beete liefert Nitrat, was wiederum positive Effekte auf die Herzgesundheit haben kann

Nachteil

  • kaloriendicht
  • geringer Proteingehalt

Diätempfehlung

  • zusätzlich Hühnchen oder andere Proteinquellen untermischen.
Nährwerte [pro 100g] Nährwerte Diätvariante [pro 100g]
  • 75 Kalorien (13g KH, 2g Fett, 2g Eiweiß)
Klöße mit Rahmsoße und Rote Beete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.