Poké-Bowl á la Chris und Anni

Poké-Bowl á la Chris und Anni

Beschreibung

High-Protein, gleichzeitig gesund und vor allem super sättigend? Wer kennt sie nicht? Die Bowls sind zurzeit weit verbreitet – da konnten wir natürlich nicht widerstehen euch eine leckere Bowl zu kreieren!

Zutaten (für eine Person)

  • 200g Rinder-Hackfleisch (5%)
  • 100g Couscous
  • 100g passierte Tomaten
  • 30g Tomatenmark
  • 1 Avocado
  • 50g Cherry-Tomaten
  • 75g Linsen
  • 100g Pilze
  • 60g Zwiebeln
  • 30ml heller Essig
  • 20ml Sojasauce
  • 50g Gurke
  • 50g Körniger Frischkäse
  • Stevia, Salz und Pfeffer zum Verfeinern

Rezept

  • Couscous mit 100ml heißem Wasser und den passierten Tomaten übergießen, gut vermengen und quellen lassen
  • in der Zeit Zwiebeln und Pilze schneiden und in Sojasoße andünsten lassen
  • Hackfleisch ebenfalls scharf anbraten
  • wenn der Couscous fertig ist mit Tomatenmark abschmecken und mit den Pilzen und dem Fleisch auf dem Teller anrichten
  • Danach Tomaten und Gurke klein schneiden und ebenfalls auf den Teller geben
  • Zum Schluss die Linsen kurz in der Pfanne schwenken und mit auf den Teller geben
  • Essig mit Salz und Stevia vermischen und den gesamten Teller (vorsichtig, je nach Geschmack) mit dem Essig beträufeln
  • Körnigen Frischkäse als Dip auf den Teller geben und ggfs. alles mit Pfeffer verfeinern.
  • Genießen!

Vorteile

  • Hoher Eiweißgehalt
  • Volumenreich durch viel Gemüse

Nachteil

  • lange Zubereitungsdauer

Diätempfehlung

Nährwerte [pro 100g] Nährwerte Diätvariante [pro 100g]
  • 125 Kalorien (14g KH, 4g Fett, 8g Eiweiß)
Poké-Bowl á la Chris und Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.