Schupfnudeln in Rahmsoße

Schupfnudeln in Rahmsoße

Beschreibung

Heute muss es mal wieder schnell gehen? Die Schupfnudeln in Rahmsoße sind das perfekte Gericht wenn du es eilig hast – oder auch einfach keine Lust hast, lange in der Küche zu stehen!

Zutaten für 1 Person

  • 250g Schupfnudeln
  • 200g Hähnchengeschnetzeltes
  • 250g Zucchini
  • 200g Champignons
  • 60 ml Milch
  • 125ml Kochsahne (15%)
  • Gemüsebrühe (Pulver)
  • Muskatnuss

Rezept

  • Schupfnudeln in einer Pfanne anbraten
  • in der Zwischenzeit Zucchini waschen, kleinschneiden und zu den Schupfnudeln geben
  • Pilze putzen und ebenfalls in die Pfanne geben
  • Das Fleisch in einer separaten Pfanne anbraten
  • Sobald die Nudeln und das Gemüse gut angebraten sind, mit Gemüsebrühe und Muskatnuss würzen
  • Wenn das Fleisch durchgebraten ist, zu den Nudeln dazu geben und alles gut durchmischen
  • mit der Sahne und Milch ablöschen und kurz aufkochen lassen
  • Auf dem Teller anrichten und genießen!

Vorteile

  • Schnelle Kochdauer

Nachteil

Diätempfehlung

Nährwerte normal [pro 100g] Nährwerte [pro 100g]
  • 83 Kalorien (8g KH, 2g Fett, 6g Eiweiß)
Schupfnudeln in Rahmsoße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.