Süßer Eischnee

Süßer Eischnee

Beschreibung

Eiweißbombe direkt zum Frühstück? Kein Problem! Hier haben wir ein super leckeres und dazu noch einfaches Rezept für dich.

Zutaten für 1 Person

  • 2 Eiklar
  • etwas zum Süßen (wir haben Stevia benutzt)
  • 200g Skyr (Erdbeer)
  • 20g Whey
  • Toppings nach Wahl (hier: 80g gefrorene Himbeeren, 80g Pfirsich)

Rezept

  • Eiklar steif schlagen, bevor sie ganz steif sind Stevia (o.ä.) nach Belieben untermengen und dann die Eiklar komplett steif schlagen
  • Whey vorsichtig unterheben (am Besten mit einem Löffel, damit die Masse schön steif bleibt)
  • Skyr in eine Schüssel geben und den Eischaum darüber verteilen
  • mit Früchten dekorieren und
  • genießen!

Vorteile

  • hoher Proteingehalt bei vergleichsweise wenigen Kalorien
  • Restverarbeitung von Eiklar, die beispielsweise bei den Znoodels Carbonara übrig geblieben sind
  • sättigend
  • auch als Dessert verwendbar

Nachteil

Diätempfehlung

  • das Frühstück (oder Dessert) ist nach unserem Ermessen eine perfekte Diätmahlzeit
Nährwerte normal [pro Portion] Nährwerte Diätvariante [pro 100g]
  • 312 Kalorien (26g KH, 3g Fett, 44g Eiweiß)
Süßer Eischnee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.