Fitness-Tabouleh

Fitness-Tabouleh

Beschreibung

Die leckere Beilage ohne großen Schnickschnack. Perfekt zum Medium-Steak!

Zutaten

  • 15 Stängel Petersilie
  • 3 Stängel Minze
  • 1 gr. Paprika
  • 1800ml Wasser
  • 250g Bulgur (2 Personen; Couscous als Alternative)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 50g Zitronensaft (oder mehr nach Bedarf)
  • 2 TL Salz + 2 TL Salz
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 Prisen Kreuzkümmel
  • 1/3 Salatgurke
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 30ml Olivenöl
  • 20ml heller Essig

Rezept

  • Petersilie und Minze zerkleinern und in die finale Schüssel geben
  • Bulgur in einen Kochtopf geben, Wasser  und Salz hinzugeben und kochen lassen. Nach dem Kochen vom Herd nehmen und vollständig abkühlen lassen
  • Gemüse schneiden und zur Petersilie + Minze in die Schüssel geben
  • Knoblauch, Zitrone, Salz, Agavendicksaft, Essig und Öl zur Schüssel hinzuführen und alles gut verrühren
  • Kalten Bulgur schließlich auch in die Schüssel geben und
  • mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut vermengen und genießen.

Vorteile

  • leckere Beilage – der Hit bei jeder Grillparty.
  • volumenreich durch vieles Gemüse

Nachteil

  • lange Kochdauer (inkl. Stehzeit)
  • viele Zutaten
  • wenig Proteine

Diätempfehlung

  • Öl weitestgehend reduzieren
  • mageres Fleisch/Fisch o.ä. zum Rezept hinzufügen, um Proteinanteil zu steigern
Nährwerte mit Öl [pro 100g] Nährwerte mit 0g Öl und 200g Hähnchen [pro 100g]
  • 53 Kalorien (8g KH, 1g Fett, 1g Eiweiß)
  • 48 Kalorien (12g KH, 0g Fett, 3g Protein)
Fitness-Tabouleh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.